• Universal Music Austria - NEWS
  • Universal Music Austria - HEAR IT FIRST
  • Universal Music Austria - TERMINE
  • Universal Music Austria - RELEASES
 

10.10.2014 U2 "Son gs Of Innocence" ab heute auch als Deluxe Edition



Nachdem U2s "Son gs Of Innocence" am 9. September 2014 für über eine halbe Milliarde iTunes Music Store Kunden verfügbar gemacht wurde, erscheint das neue Studio-Album von Bono und Co. jetzt als Standard- und Deluxe Version.

"Son gs Of Innocence" ist U2s bislang persönlichste Arbeit: Es beinhaltet mit Siebziger Rock die ersten Einflüsse der Band, featured darüber hinaus Punk-Rock der frühen Achtziger, aber auch Ambient Musik. Außerdem gibt es Aufschluss darüber, wie und warum die Band ursprünglich zusammenkam. Die erste Single "The Miracle (Of Joey Ramone)" handelt vom Ramones-Frontmann Joey Ramone, der im Jahr 2001 verstarb. Bono und Joey bewunderten nicht nur die Musik des anderen, sondern waren auch gute Freunde.

Das Album dreht sich um die Heimat der Band und ihre Familien, aber auch um Beziehungen und Entdeckungen. Aufgenommen wurde es in Dublin, London, New York und Los Angeles, nachdem es von Danger Mouse, Paul Epworth, OneRepublics Ryan Tedder, Declan Gaffney und Flood produziert wurde.

Hier ein kleiner Einblick ins Tonstudio >>

Neben den 11 Tracks der Standard CD, beinhaltet die Deluxe insgesamt 21 Songs, u.a. die Akustikversionen ausgewählter Album-Tracks sowie vier Bonus-Tracks. Die Doppel-Vinyl beinhaltet 11 Tracks der Standard und einen Bonustrack.

U2 - Songs Of Innocence (official TV Spot) >>

09.10.2014 Jessie J jetzt mit neuem Studioalbum "Sweet Talker"



Am 10. Oktober ist es soweit: Jessie J veröffentlicht ihr nunmehr drittes Studio-Album "Sweet Talker". Kürzlich stellte die Sängerin bereits ihre Hit-Single "Bang Bang" vor, für die sie sich musikalische Unterstützung von Nicki Minaj und Ariana Grande ins Studio holte. Der Song schoss in Großbritannien direkt auf Platz 1! In den USA gab es die Platinauszeichnung und Platz 1 in den iTunes-Charts in über 50 Ländern. Mit dem Song "Bang Bang" präsentierte Jessie J schon einen echten Knaller von ihrem neuen Album.

2011 veröffentlichte Jessie J ihr erstes Studioalbum und begeisterte mit der Single "Price Tag" u.a. das österreichische Publikum. Sie feierte auf Anhieb den internationalen Durchbruch und wurde von Justin Timberlake als "Beste Sängerin der Welt" bezeichnet. Jessie J gewann zwei BRIT Awards und war zudem Jurorin bei The Voice UK. Ihre Videos wurden allein auf YouTube über 1 Milliarde Mal (!) angesehen. Mit dabei sind auf "Sweet Talker" neben Rapper 2 Chainz, die amerikanische Sängerin Ariana Grande, Rapperin Nicki Minaj, die Hip-Hop-Formation von De La Soul und die Violinistin Lindsey Stirling zu hören. Der Song "Masterpiece" (VÖ: 28.11.) ist ab kommender Woche im österreichischen Radio zu hören.

Das Video zu "Burning Up" feat 2 Chainz feierte heute Premiere!

06.10.2014 Ende gut - Alles gut! WEEZER veröffentlichen ihr 9tes Album



Seit 1994 sind sie an den amerikanischen Schulen nicht mehr wegzudenken und auch 20 Jahre nach ihrem fulminanten Debüt sorgen Weezer für legendäre Collage-Rock-Hymnen. Nach vierjähriger Schaffenpause gibt das Quartett nun ein neues Lebenszeichen von sich und kündigten vor einiger Zeit das neunte Album "Everything Will Be Alright In The End" an. Jetzt ist es da!

Seit der Bandgründung im Jahre 1992 hat die Band um Frontsänger Rivers Cuomo viele gefeierte Alben veröffentlicht, von denen die meisten hohe US-Charts-Positionen erreichten. Kein Wunder, dass sie bis dato mehr als 13 Millionen Alben weltweit verkauften. Auch "Everything Will Be Alright In The End" wird bereits als herausragendes Juwel gehandelt, das wohl die schönsten und emotional berührendsten Weezer-Songs vereint, die es je gab.

In ihrem neuen Video hat das Quartett jetzt sogar den Mond erobert. Glaubt ihr nicht? Dann überzeugt euch selbst mit dem Video.

Wir haben für euch das aktuelle Video "Back To The Shack" >>

 
Element of Crime 468x60

06.10.2014 Unheilig verkünden Abschied



"Zeit zu gehen" - mit diesem Song leitet Der Graf den langsamen Abschied seiner großen musikalischen Karriere ein. Schaut Euch das bewegende Video "Zeit zu gehen" an >>

Am Wochenende hat der GRAF von Unheilig über die eigene Homepage in einem offenen Brief an die Fans verkündet, dass mit dem kommenden Album "Gipfelstürmer" und mit der im nächsten Jahr beginnenden Tour das letzte Kapitel in der Geschichte von Unheilig aufgeschlagen wird. Der GRAF nimmt Abschied. Hier der Brief im Wortlaut:
Liebe Unheilig Fans

In meinem ersten Interview  vor 15 Jahren bin ich gefragt worden, was ich mir für die Zukunft wünsche und was meine Träume mit Unheilig seien. Meine Antwort war damals: „Ich möchte gesund bleiben und sehen, wie weit ich mit meiner Musik komme.“

Wir haben uns alle mit Unheilig vor mehr als 15 Jahren auf eine Reise begeben und immer den großen Traum vom Glück vor Augen gehabt. Wie einen Gipfel am Horizont, der immer da war und den wir nicht aus den Augen verloren haben.

Es war ein langer und steiniger Weg bis zu diesem lang ersehnten Gipfel. Mein musikalischer Traum wurde wahr und in den letzten Jahren durften wir unseren Traum leben. Wir durften mit Unheilig Musikgeschichte schreiben. Wir haben Grenzen überschritten und viele Menschen haben uns auf diesem Weg begleitet. Wir durften ein Teil ihres Lebens sein. Dafür bin ich unendlich dankbar.

Vor knapp drei Jahren haben wir dann mit dem Schreiben von neuen Unheilig Liedern begonnen. Das Ergebnis ist das anstehende neue Album „Gipfelstürmer“. Für mich sind die neuen Stücke dieses Albums die besten Songs, die ich je geschrieben habe. Das sagt mir mein Herz. Sie beschreiben erneut das Leben in all seinen Facetten. Sie erzählen von Hoffnungen und Ängsten, von Träumen über Glück und Liebe, von Trost und von Abschied.

Mit dem Gefühl, dass ich für dieses Album die für mich besten Lieder meines Lebens geschrieben habe, wurde mir immer mehr klar, dass ich unbewusst ein letztes Kapitel bei Unheilig aufgeschlagen hatte.

Es gibt einen weisen Spruch, der da heißt: „Du musst aufhören, wenn es am Schönsten ist“. Ich habe diesen Spruch früher nie wirklich verstanden. Warum soll man aufhören, wenn es am Schönsten ist? Doch in den vergangenen Wochen und Monaten bekam diese Weisheit des Lebens für mich persönlich eine Bedeutung: Du musst aufhören wenn es am Schönsten ist, um den Wert des Erlebten zu erhalten. Nur dann haben erreichte Ziele und Träume ihre eigene Zeit, auf die man später mit einem Lächeln voller Glück, Dankbarkeit und Zufriedenheit zurück blicken kann. In mir reifte der Entschluss, musikalisch Abschied zu nehmen. Und auf der anderen Seite ist es Zeit für mich, dass ich meiner Familie einen Teil des Glücks zurückgeben möchte, welches ich durch sie erleben durfte!

Unheilig war für mich immer mein musikalisches Baby, mit dem ich die vielen Geschichten des Lebens, die in mir waren, in die Welt tragen durfte. Die unheilige Musik ist zu meiner Sprache geworden und durch Unheilig habe ich zu einer besonderen Stärke gefunden, die ich vorher als Mensch in dieser Art nicht kannte. Die Botschaft, dass man immer für seine Träume kämpfen soll und dass man nie die Hoffnung aufgeben darf, auch wenn es oft genug im Leben schlecht aussieht, die wurde für mich durch die Vita von Unheilig bestätigt.

Durch euch alle durfte ich meinen großen Traum leben. Aber auch meine Familie und mein Umfeld haben mich 15 Jahre nach allen Kräften unterstützt und gefördert. Mir ist aufgrund der vielen Arbeit nie wirklich klar vor Augen gewesen, wie sehr mich alle unterstützt haben. In den letzten Jahren ist mir als Familienmensch allerdings bewusst geworden, worauf die Menschen in meinem Umfeld die letzten Jahre verzichtet haben. Sie mussten auf mich als Mensch verzichten. Für mich ist die Zeit gekommen, dass ich meiner Familie etwas zurückgeben möchte und „Danke“ sagen möchte. Ich habe mich voll und ganz der Musik hingegeben und dabei vieles um mich herum vergessen und nicht gesehen. Ich möchte vor allem meiner Familie wieder mehr Aufmerksamkeit schenken.

Ich möchte mich als Mensch von Euch als meine liebsten und besten Fans der Welt bedanken und Abschied nehmen.

Ich weiß sehr wohl, dass ich jedem Einzelnen von euch sehr viel zu verdanken habe! Daher werde ich auch nicht einfach so von heute auf morgen mit der Musik aufhören oder verschwinden. Aber das kommende Album „Gipfelstürmer“ läutet nun die Abschiedsära von Unheilig ein. Ich habe alle musikalischen Träume gelebt und in den Unheilig Liedern auf ewig festgehalten.

„Lebe wohl“ zu sagen ist nie leicht. Es liegt in unserer Natur, an Dingen festzuhalten, die wir mögen oder lieben. Allerdings hat alles seine Zeit. Und für mich ist es an der Zeit, meinen Abschied aus der Öffentlichkeit vorzubereiten.

Doch soviel sei versprochen: der letzte Vorhang wird erst dann fallen, wenn wir uns alle gebührend voneinander verabschiedet haben. Ich möchte zusammen mit Euch allen diesen Abschied auf den noch kommenden Konzerten bewusst erleben und feiern, um auch noch Jahre später auf eine wirklich außergewöhnliche Zeit zurückblicken zu können.

Ich möchte euch alle bitten, die Botschaft meiner Texte und Songs mit all den positiven Werten in die Zukunft zu tragen und an Eure Liebsten weiter zu geben. Die Musik wird bleiben und der Glaube, die Hoffnung und das Gute daraus werden ebenso bleiben und überleben.

Ich umarme euch,

Euer Graf


www.unheilig.com

03.10.2014 TOKIO HOTEL - Die KINGS OF SUBURBIA sind zurück!



Mit ihrem Debüt-Album "Schrei" wurden Tokio Hotel im Jahr 2005 zur erfolgreichsten deutschen Rockband der letzten 20 Jahre. Ihre Veröffentlichungen verkauften sich weltweit mehr als sieben Millionen Mal, mit ca. 160 Gold- und 63 Platin-Awards in 68 Ländern und weit über 100 nationale und internationale Auszeichnungen sind Tokio Hotel ein internationales Phänomen.

Das Ausmaß ihres Erfolgs war kaum greifbar. Und so kam es, dass die Zwillinge Bill und Tom Kaulitz am Zenith ihrer Karriere über Nacht nach Kalifornien zogen. Sie flohen vor dem stetig wachsenden Trubel und kamen in der Anonymität von Los Angeles zur Ruhe. Ein Schritt, der sich auszahlen sollte. Sie ließen neue Impulse und Inspirationen auf sich wirken und formten aus dieser wiedergewonnenen Kreativität ein neues Studioalbum.

"Kings Of Suburbia" heißt das inzwischen vierte internationale Studioalbum von Tokio Hotel. Es zeigt, wie Vergangenheit in die Gegenwart fließt, Platz geschaffen wird für neue Eindrücke und Ideen und schlussendlich alles in Richtung Zukunft deutet. Elf soundgewaltige Tracks erwarten uns, die den musikalischen Prozess und die Entwicklung der Band eindrucksvoll verdeutlichen. Jede Menge Eigenenergie, aufrichtiges Songwriting und die enge Zusammenarbeit zwischen den Zwillingen Bill und Tom machen dieses Album zu einem weiteren Meilenstein in ihrer bisherigen Karriere.

Tokio Hotel RUN RUN RUN >>

Bill Kaulitz selbst erklärt den Titel des neuen Albums so: "Kings Of Suburbia ist das Gefühl, das alles bedeutet und gleichzeitig gar nichts." Es ist eine eine Art Soundtrack zum Augenblick, bei dem man sich an der Spitze seines eigenen Universums befindet, ungeachtet wie klein oder reisengroß dieses auch sein mag.

Tokio Hotel GIRL GOT A GUN >>

++ Am Samstag ist TOKIO HOTEL zu Gast bei "Wetten, dass..?" im ORF und präsentieren die neue Single "Love Who Loves You Back" ++

Seht hier das brandneue Video Love Who Loves You Back >>

03.10.2014 AVICII neue SINGLE mit ROBBIE WILLIAMS



Er ist unbestritten einer der begehrtesten DJ's und feiert riesige Erfolge weltweit: So hat sich seine Single "Wake Me Up" beispielsweise fast 1 Million Mal verkauft. Der Track landete in unglaublichen 84 Ländern auf #1 der Charts und führte die moderne Dance Musik in eine neue Ära. "Wake Me Up" war die erste Single-Auskopplung aus dem Debüt-Album "TRUE", welches sich mittlerweile weltweit über 5 Millionen Mal verkauft hat.

Hier zum "The Days" Teaser Video >>

Nun kündigt Avicii die erste Singleauskopplung aus seinem heiß ersehnten zweiten Studio-Album "Stories" an. "The Days" heißt das gute Stück und liefert einen ersten Vorgeschmack auf die Veröffentlichung des Albums geben, welches für 2015 erwartet wird.

Weitere Infos findest du hier >>

Mit "The Days" ist Avicii ein weiteres Meisterwerk gelungen, in welchem sein Talent, seine Musik stetig weiterzuentwickeln ohne dabei seine eindeutige Handschrift zu verlieren, wieder einmal deutlich heraussticht. Die Vocals für den Song hat niemand Geringeres als Robbie Williams beigesteuert - und auch hier bleibt der smarte Schwede seinem Erfolgskonzept mit einem Sänger zu kooperieren treu.

Hör' rein in den neuen Track >>

1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | next
Queen Live Rainbow 468x60

Jennifer Lopez Closer to the Stars
 
Queen Live Rainbow 160x600