• Universal Music Austria - NEWS
  • Universal Music Austria - HEAR IT FIRST
  • Universal Music Austria - TERMINE
  • Universal Music Austria - RELEASES
 

Click to send this page to Twitter!

23.04.2014 Amadeus 2014: weitere Live-Acts bestätigt



Live on Stage: 5/8erl in Ehr´n & Friends , Jennifer Rostock & Gerard, Thomas David, Hannah und Como
Wien, 23.04.2014 – Neben den Fantastischen Vier, Anna F. und Bilderbuch wurden weitere Live Acts für die diesjährige Verleihung der Amadeus Austrian Music Awards am 06.05.2014 im Wiener Volkstheater fixiert.

Exklusive Performance: 5/8erl in Ehr´n & Friends auf der Amadeus-Bühne

Ungefähr um 2006 haben 5/8erl in Ehr'n den Wiener Soul erfunden. Abseits des Mainstream sind die 2fachen Amadeus Gewinner mehr als 600mal auf den Bühnen dieser Welt gestanden. Vom Artbeat Festival in Kairo bis zum Popfest in Wien. Im Rahmen einer exklusiven Amadeus-Performance werden 5/8erl in Ehr'n mit einem Ensemble bestehend aus befreundeten Künstlern auf der Bühne stehen: u.a. mit Wilfried, Garish, Violetta Parisini und den Strottern,


Jennifer Rostock & Gerard rocken das Volkstheater
Jennifer Rostock garantieren glühende Verstärker, grandiose Rock-Tunes und eine ausdrucksstarke Frontstimme. Mit dem in der Kategorie HipHop/RnB nominierten Rapper Gerard wird es zu einem außergewöhnlichen Auftritt kommen. Gemeinsam werden Jennifer Rostock und Gerard den Song „Schlaflos“ präsentieren - deutscher Rock und österreichischer Rap – einzigartig und einmalig bei den Amadeus Awards!

Thomas David präsentiert seinen neuen Song „Sit on Top“
Thomas David hat die populäre TV-Casting-Show „Die Große Chance“ gewonnen und ist zwei Mal für einen Amadeus nominiert (in den Kategorien Song des Jahres und Pop). Der Singer-Songwriter hat sich das Singen, Spielen, Texten und Komponieren selbst beigebracht. Seine Lieder sind mehr als nur Songs. Sie sind sein Weg, sein Leben, das Wichtigste. Sein Debüt-Album „Able“ ist die Essenz von zehn Jahren Songwriting, seine Live-Auftritte sind legendär. In Wien ist er u.a. am 24.04.2014 im WUK zu hören. Beim Amadeus wird er seinen neuen Song „Sit on Top“ mit im Gepäck haben.

Hannah verspricht Frauenpower
Hannah hat für ihr Leben ein Talent mit auf den Weg bekommen: Sie singt zum Niederknien gut.Hannahist eine stolze, starke junge Frau, intelligent, modern aber auch traditionsbewusst. Viele Jahre durch die harte Schule des Lebens gegangen, tragen nahezu alle ihreSongs autobiografische Züge, sind Teil ihrer Geschichte und nah an der persönlichen Wirklichkeit gebaut. Auf der einen Seite sind da rockige, kernige Kracher, häufig auch mit volksmusikalischen Einflüssen versehen und auf der anderen Seite ruhige, gefühlvoll-ehrliche Balladen. Ihr aktuelles Album “Weiber, esischZeit!“ist seit mittlerweilen 28 Wochen in den Austria Top 40 Albumverkaufscharts (Top-Platzierung war Platz 3). Den erfolgreichsten Song daraus „I halts nit aus“ wird sie auch beim Amadeus präsentieren. Hannah ist in der Kategorie „Volkstümliche Musik“ nominiert.

Como gibt Einblick in „ihr Tagebuch“

Musik war von Anfang an Teil ihres Lebens, schon mit vier Jahren stand sie zum ersten Mal auf der Bühne. Songs entstanden am Piano, meistens spät in der Nacht, wenn alle schliefen. Gedanken und Erlebnisse, die aufgearbeitet wurden, flossen in Textfragmente. So entstand über Jahre hinweg Comos „Music Diary“. Sie schreibt keine Lieder, wie sie sagt, sondern sie passieren einfach. Stimme, Texte, Kompositionen - das ist kein Fast Food, sondern Seele, Persönlichkeit, Ausdruck. Es ist Comos Tagebuch, in das sie zum ersten Mal fremden Blicken den Zugang gewährt – beim Amadeus mit ihrem nominierten Song „Suitcase“.

PULS 4 überträgt am 06. Mai 2014 um 22:25, Radio FM4 sendet live
Die gesamte Award-Verleihung wird in voller Länge am 6. Mai 2014 um 22:25 Uhr exklusiv im österreichischen Free-TV auf PULS 4 übertragen, Radio FM4 überträgt die Highlights der Award-Show live aus dem Volkstheater.

Über die Amadeus Austrian Music Awards ?Nach einer Launch-Party im Jahr 2000 entwickelte sich "der Amadeus" binnen kurzer Zeit zu dem Top-Event der österreichischen Musikszene. Auftritte von nationalen und internationalen Künstlern, Amadeus-Gewinner und prominente Laudatoren aus dem "Who is Who" der Musik- und Medienszene, und darüber hinaus, machen den Amadeus zu einem attraktiven Show-Ereignis. Österreichische Künstler und die Genre-Vielfalt ihrer Musik stehen im Vordergrund der Award-Verleihung. Die Auszeichnung erfolgt einmal pro Jahr.

Weitere Informationen zu den Amadeus Austrian Music Awards sowie Bildmaterial finden Sie aufwww.amadeusawards.at.

18.04.2014 Neue Mando Diao Single "Black Saturday" ab heute erhältlich!



Die gute Nachricht zuerst: Das Warten hat fast ein Ende. Der neueste Chart-Angriff der schwedischen Indie-Helden erscheint bereits heute, also am 18. April 2014, in einer digitalen Variante. Für alle Freunde der klassischen Silberlinge heißt es jedoch noch eine Woche länger gedulden. Dann nämlich, am 25. April 2014 erscheint "Black Saturday" auch als CD-Single. Ihr könnt natürlich bereits hier bei amazon vorbestellen >>

Die digitale Mando Diao EP "Black Saturday"ist ab heute ausschließlich bei iTunes erhältlich. Neben der Single-Version gibt es noch drei Bonustracks zu denen unter anderem ein Frontload Reload und der David Vrong Remix von "Black Saturday" zählen. Jetzt bei iTunes laden!

Außerdem möchten wir euch noch auf die beiden "Black Saturday" Video Clips hinweisen. Mit dem offiziellen Musikclip und dem Lyric-Video könnt ihr euch die Zeit bis zur Album Veröffentlichung versüßen.

Mando Diao widmen ihr neues Album einem russischen Synthesizer aus den Achtzigern

Der Name der neuen Platte ist kein Zufall: Ein Aelita ist ein analoger Synthesizer aus russischer Produktion, der in den Achtzigern ein gern gesehenes Musikinstrument war. Ein Exemplar wurde den Mando Diao Herren geschenkt. Björn Hans-Erik Dixgård, Gustaf Erik Norénn und Co. zeigten sich so begeistert vom Retro-Sound des Geräts, dass sie direkt ein ganzes Album damit produzierten. Es erwartet euch nun ab dem 2. Mai 2014.

"Im Vorfeld wurden wir oft gefragt, ob wir auf der neuen Platte 'zu unserem alten Mando Diao-Sound' zurückkehren würden. Unsere Antwort lautet: Es gibt keinen typischen Mando Diao-Sound. Wir entwickeln uns ständig weiter und die Musik wächst mit uns. Keines unserer Alben hört sich wie das Vorherige an und auch unser neues Werk macht da keine Ausnahme. Wir haben schon immer nach neuen Dimension gesucht und sind auch auf 'Aelita' fündig geworden," so Gustaf Norén

Jetzt das Album "AELITA" bei iTunes vorbestellen >>

+ + + GEWINNSPIEL + + +

Und wir haben noch ein weiteres Highlight zu bieten:
Wir verlosen 3x je 1 Album + 2 handsignierte Fotos!

Melde dich hier zu unserem Gewinnspiel an >>

18.04.2014 Neues TRIGGERFINGER Album "By Absence Of The Sun"



Die Hitsingle "I Follow Rivers" verhalf Triggerfinger zu mehrfachen Edelmetall-Auszeichnungen und auch ihr 2010 erschienener Longplayer "All This Dancin'" wurde mit internationalem Multiplatin-veredelt.
Anfänglich eher als Geheimtipp gehandelt, haben sich Triggerfinger längst zu einer international gefeierten Kultband entwickelt.

Die Liste ihrer ausverkauften Headlinertouren wird zunehmen länger und auch auf den angesagtesten Festivals, wie beispielsweise Rock am Ring oder Rock im Park, sind sie von den Line-Ups kaum mehr wegzudenken.

Wir haben das Video ihrer neuen Single "Perfect Match" für euch!

Triggerfinger "Perfect Match" >>

Ab heute ist ihr neues Album "By Absence Of The Sun" erhältlich.

Im vergangenen Herbst zogen sich Triggerfinger für sieben Wochen ins sonnige Los Angeles zurück, wo sie ihrem Album, gemeinsam mit Produzent Greg Gordon, den nötigen Feinschliff verliehen. Wer das Antwerpener Trio bereits live erlebt hat, der weiß um die Wirkung ihrer Blues-Hardrock und Pop lastigen Sound-Mischung.

 
Tiesto Red Lights 468er

Click to send this page to Twitter!

15.04.2014 Nazar und Universal Music gehen gemeinsame Wege



Wien, 15.04.2014 Der österreichische Erfolgsrapper Nazar unterschreibt Plattenvertrag bei Marktführer Universal Music Österreich, Partnerschaft für Deutschland mit bestehendem Label Wolfpack Entertainment Berlin. Neues Album „Camouflage“ erscheint im August.

Der österreichische Erfolgsrapper Nazar unterschrieb vergangenen Freitag einen Plattenvertrag bei Universal Music. Ein neues Album mit dem Titel „Camouflage“ wird im August 2014 erscheinen. Die Deutschland-Agenden übernimmt, wie auch schon in der Vergangenheit, das Berliner Label Wolfpack Entertainment.

Ich freue mich auf die Zusammenarbeit mit diesen beiden starken Partnern. Die Zukunft hat begonnen - es werden sich neue Wege für uns eröffnen, die Zeit wird zeigen, in welche Richtung sie gehen werden.“, so der Rapper zur künftigen Kooperation.

Danny Bokelmann (Wolfpack Entertainment) betont die Umsetzung der Wünsche des Künstlers und die Schaffung einer Win-Win-Win Situation: "Wir freuen uns sehr auf die Zusammenarbeit mit Universal Music Austria, die uns in vielen Gesprächen und durch sehr faire Vertragsbedingungen davon überzeugen konnten, dass wir Nazar, für den wir in Deutschland ja weiterhin verantwortlich bleiben, ruhigen Gewissens in die Hände eines ehemaligen Konkurrenten und jetzigen Partners geben können. Was man Universal Music Austria, insbesondere in Person von Sasha Saedi, ganz deutlich zu Gute halten muss, ist, dass kein Abwerben im ursprünglichen Sinne stattgefunden hat, sondern der ausdrückliche Wunsch des Künstlers umgesetzt wurde, eine Win-Win-Win-Situation zu schaffen. Großartig!

Mit Nazar konnten wir den erfolgreichsten Rapper Österreichs für unseren Roster gewinnen. Als größtes Musikunternehmen Österreichs freuen wir uns, gemeinsam mit Wolfpack Entertainment als potentem Labelpartner in Deutschland, unsere Kräfte zu bündeln und die großartige Karriere von Nazar weiter gemeinsam voran zu treiben.“ so Peter Draxl (Marketing & A&R Director Universal Music).

Nazar gilt unbestritten als einer der größten österreichischen Künstler im Hip-Hop Bereich: seine letzten drei Alben konnten sich alle in den Top-Ten der Verkaufscharts platzieren, die beiden Alben „Narkose“ und „Fakker Lifestyle“ stiegen auch in den deutschen Albumcharts in die Top-5 ein. 2013 wurde Nazar bereits mit einem Amadeus – Austrian Music Award in der Kategorie „HipHop/RnB“ ausgezeichnet. Mit seinem Video „An manchen Tagen“ ist er auch heuer in der Kategorie „Best Video“ nominiert. Mit seiner Produktionsfirma „Nazar Films“ zeichnet Nazar zudem für zahlreiche Musikvideos von Kollegah, Farid Bang und zuletzt auch Sido verantwortlich

www.facebook.com/NazarFakker
http://www.youtube.com/user/Nazar10TV

Rückfragen & Kontakt

Österreich: 

Universal Music Austria
Ulrich Raab / Product Manager
Schwarzenbergplatz 2
1010 Wien
ulrich.raab@umusic.com
+43 1 811 21 377

Deutschland:

Wolfpack Entertainment Berlin
Danny Bokelmann / Inhaber
Warschauer Straße 33
10243 Berlin
info@wpeberlin.com
+49 30 680 042 39

Foto:
vorne: Nazar
hinten (v.l.n.r.): Hannes Eder (Managing Director Universal Music Austria), Danny Bokelmann (Inhaber Wolfpack Entertainment Berlin), Sasha Saedi (Labelhead Universal Music Austria), Peter Draxl (Marketing & A&R Director Universal Music Austria)

Credit: Patricia Alge / Universal Music Austria


11.04.2014 Jan Delay präsentiert "Hammer & Michel"



"Hammer & Michel" ist Jan Delays viertes Solo-Album. Wie schon auf "Mercedes-Dance" und "Wir Kinder vom Bahnhof Soul" lebt die neue Platte vom wunderbaren Zusammenspiel zwischen Jan Phillip Eißfeld und seiner Band Disco No. 1. In den vergangenen Jahren probierte er sich bereits äußerst erfolgreich im Reggae und Funk aus. Auf seinem neuen Album erfindet Jan Delay sich auch mal wieder neu.

Und Achtung! Diesmal wird es rockig. Ja, genau, rockig! In zwölf Songs versöhnen Jan Delay und Disko No. 1 Wacken mit Woodstock und eine ganze Generation mit der Gitarre.

Jan Delay "Wacken" Video >>

Erste Vorboten lieferten sie mit dem Video zum passenden Song namens "Wacken", dem Track "Liebe" und kurz vor Veröffentlichung des Albums ließen sie noch die Aliens in "St. Pauli" einfallen.

Endlich ist "Hammer & Michel" auch im Laden zu erstehen. Neben der Standard-Version des Albums, gibt es auch eine Limited Deluxe Edition der Platte, eine Fan Edition mit einem T-Shirt und auch Vinyl Fans werden fündig. Jan Delays neues Album "Hammer & Michel" ist auch als Vinyl LP erhältlich.

04.04.2014 "Musik für die Massen" von Depeche Ambros



Man mag es kaum glauben, aber in den 70er & 80er Jahren war Austropop weniger provinziell, als man allgemein annehmen würde: Denn wenn man der Story von Depeche Ambros Glauben schenken darf, hat unser aller "Woiferl" Ambros mit Dave Gahan, Andy Fletcher & Co. sich seinerzeit in London eine Wohngemeinschaft geteilt.

Das Ergebnis waren Austropop-Songs in Versionen, wie man sie zuvor noch nicht gehört hatte. Folgerichtig wurden die in Vinyl gepressten Perlen dieser sogenannten "Deutsch-Englischen Freundschaft" ("DEF") von den heimischen Plattenfirmen stante pede eingestampft und zu Klopapierhaltern umgearbeitet.

Diese doch sehr unbekannte Phase des Austropops lassen Depeche Ambros nach Original-Scripts aus dem britischen Tonstudio nun wieder aufleben und zeigen, wie kühl, chrom und neon Austropop in Wirklichkeit war.

Die Videos zu "Fürstenfeld" und "I bin a Weh" haben wir euch ja bereits präsentiert.

Heute haben wir eine weitere Perle des aktuellen Albums "Musik für die Massen" für euch bereit.

Hier das geniale "ZweiPhone" Video zu "Zentralfriedhof" >>

1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | next
Metallica 468

KATY PERRY Closer to the Stars